Basler Pflegerentenversicherung

 

Die Basler Pflegerentenversicherung bietet drei Pflegerenten - Elementar, Komfort und Premium.

Diese Pflegeversicherung bietet die Einstufung über das vorteilhafte ADL Verfahren. Die Pflegebedürftigkeit wird durch einen Arzt Ihres Vertrauens festgestellt. D.h. er orientiert sich nach den ADL = Activities of Daily Living oder auch Aktivitäten des täglichen Lebens. Dazu gehören z. B. Fortbewegung in der Wohnung, An- und Auskleiden, Mahlzeiten oder Getränkeeinahme, Waschen, Baden und Duschen und der Toilettengang.

 

Die Basler Pflege unterteilt sich in drei Stufen:

  • 3 ADL Punkte - Pflegestufe 1
  • 4 - 5 ADL Punkte - Pflegestufe 2
  • 6 ADL Punkte - Pflegestufe 3

 

Drei Arten von Pflegerente

  • Elementar - 100%ige Leistung ab Pflegestufe 3 - 3Plus Tarif
  • Komfort - 50% in Pflegestufe 2 und 100% in Pflegestufe 3 - 2Plus und 3Plus Tarif
  • Premium - 30/70/100 - 1Plus, 2Plus und 3Plus Pflegerente

 

Leistungen vom Pflegemanager

Die Basler Pflegerente bietet kompetente Ansprechpartner und stellt einen Pflegemanager zur Seite, der Sie zu folgenden Themen berät: Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung, nähere Informationen zu den Pflegestufen, Versorgung nach Krankenhausaufenthalten, Finanzierung von Pflegeleistungen und fachliche Beratung zu speziellen Krankheitsbildern.

 

Pflege Assistance Leistungen

Da besonders zu Anfang einer Pflege viele Angelegenheiten geregelt werden müssen, bietet die Basler hier einen zusätzlichen Service: Vermittlung von Pflegediensten, Pflegegutgachtern, Psychologen, Ärzte, Fachärzte, Wohnberatungsstellen, Selbsthilfegruppen und Anbieter von "Essen auf Rädern" Zusätzlich wird über ein Beratungstelefon zu den wichtigsten Fragen beraten: Unterstützung im Haushalt, Pflegeschulung, Pflegeberatung, Hausnotruf und Pflegemittel, Fahrdienst und Begleitung zu Ärzten, Haus- und Tierhüter Service

 

Welche Leistungen sind in dieser Pflegerente noch dabei?

  • Vorsorgebonus für eine höhere Rente; hierbei handelt es sich um eine Überschussrente, welche jedes Jahr neu festgelegt wird. Im Jahr 2013 sind zur Zeit 20% veranschlagt.
  • Garantierte Nachversicherung ohne Gesundheitsprüfung bei bestimmten Ereignissen. (Nur wenn die vollständigen Gesundheitsfragen bei Vertragsbeginn beantwortet wurden. (Beim Tarif Perspektiv nicht mitversichert)
  • Garantierter Pflegeplatz
  • Service zur Wiedereingliederung
  • Beitragsfreistellung ab Pflegestufe 1
  • Todesfallschutz möglich
  • Einmalbeitragszahlung möglich, jedoch nicht in dem Tarif Elementar und Perspektiv. Solange noch keine Pflegerente ausbezahlt wurde, besteht Todesfallschutz bis zum 85. Lebensjahr.
  • Hoher Sofortschutz bei erstmaliger Pflegebedürftigkeit - gültig für jede Pflegestufe
  • Garantierter Beitrag

 

Was bietet der Tarif Perspektiv? 

Einfache Gesundheitsprüfung - gleicher Leistungsumfang wie der Komforttarif; weniger Gesundheitsfragen müssen beantwortet werden, was vorallem für Menschen mit Vorerkrankungen interessant ist. Nachteil: 5 Jahre Wartezeit - entfällt bei Unfall

Basler Pflegerente 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen