Neuerungen zur gesetzlichen Pflegeversicherung - Pflegereform 2015

Ab dem 01. Januar 2015 ist das neue Pflegestärkungsgesetz in Kraft getreten und bietet einige Mehrleistungen.

Zum einen wird mehr Geld für Leistungen in Pflegestufe 0 (siehe Tabellen weiter unten) und zum anderen werden Umbauten, statt wie bisher mit 2.557 Euro, auf 4.000 Euro erhöht.

Die Betreuungsleistungen, für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz (Demenz), wurden z. B. für Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung, Organisation von Hilfeleistungen, etc., erhöht.

Eine Kombination von Kurzzeitpflege bzw. Verhinderungspflege ist in der Gestaltung flexible. Die beiden Varianten können gut kombiniert oder ganz auf ein anderes Modell übertragen werden. (Beispiel: Verhinderungspflege kann bis zu 42 Tage verlängert oder Ansprüche daraus, auf die Kurzzeitpflege übertragen werden.)

Eine Lohnersatzleistung für eine kurzzeitige Pflegeunterbrechnung von bis zu 10 Tagen wird gewährt. Wenn z.B. ein Angehöriger unvorhergesehen zum Pflegefall wird (Krankheit oder Unfall), kann ein Arbeitnehmer eine Lohnersatzleistung bei der Pflegekasse beantragen.

Pflegevorsorgefonds: Die Regierung will mit dem Gesetz Rücklagen für die Pflegeversicherung anlegen. Dazu werden 0,1% des Beitragssatzes in einen Pflegevorsorgefonds einbezahlt, das enspricht ca. 1,2 Mrd. Euro pro Jahr.

Ab 2035 soll der Fonds die Beiträge der überalternden Gesellschaft und stark zunehmenden Pflegefälle abfedern.

 

Monatliche Leistung in Euro der Pflegekasse für pflegende Angehörige

Pflegestufe Pflegebedürftige Demenz Pflegebedürftige ohne Demenz
0 123 0
1 316 244
2 545 458
3 728 728

 

 

Monatliche Leistung in Euro der Pflegekasse für einen Pflegedienst (Pflegesachleistungen)

Pflegestufe Pflegebedürftige Demenz Pflegebedürftige ohne Demenz
0 231 0
1 689 468
2 1.298 1.144
3 1.612 1.612

 

Monatliche Leistung in Euro der Pflegeversicherung für die Tages- oder Nachtpflege in einer Einrichtung

Pflegestufe Pflegebedürftige Demenz Pflegebedürftige ohne Demenz
0 231 0
1 689 468
2 1.298 1.144
3 1.612 1.612

 

Monatliche Leistung in Euro der Pflegeversicherung für eine vollstationäre Pflege im Pflegeheim

Pflegestufe Pflegebedürftige Demenz Pflegebedürftige ohne Demenz
0 0 0
1 1.064 1.064
2 1.330 1.330
3 1.612 1.612

 

 Weiterführende Infos:

 http://de.wikipedia.org/wiki/Pflege-Weiterentwicklungsgesetz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen