R+V - Pflegekonzept Tarif PKU - Pflegetagegeld

 

Die R + V (R und V) bietet seit der neuen Unisexwelt auch einen neuen Pflegetarif an - das Pflegekonzept Tarif PKU. Dieser besteht aus drei Tarifen, welche den Kunden eine gewisse Flexibilität bieten sollen. Dabei handelt es sich hier um ein starres Tarifsystem, mit drei Möglichkeiten. PK3U bietet die Absicherung für die Stufe 3, PK2U für die zweite Pflegestufe und das im Finanztest 05/2013 und 2015 getestet System ab der Pflegestufe 0 PKU. Die Tarife verzichten auf die Wartezeit und auch auf Karenzzeiten. Bei der Auszahlung der Pflegeleistungen ist kein Kostennachweis notwendig und der Tarif erlaubt die uneingeschränkte Laienpflege. Eine Dynamische Anpassung des Pflegetagegeld sowie eine Beitragsfreistellung ab Pflegestufe 2. Im Classic Tarif PK3U erst ab der 3. Pflegestufe. Eine Demenzleistung gibt es ohne Feststellung der Pflegestufe von 30% des versicherten Pflegetagegeldes. Der Tarif wirbt auch, dass auch im Krankenhaus eine Pflegeleistung erbracht wird. Flexibilitätsgarantie bietet eine bedarfsgerechte Anpassung des Versicherungsschutzes wenn eine staatlich geförderte Pflege abgeschlossen wird. 

 

Pflegetagegeld R+V Premium Tarif PKU

  • 30% in Pflegestufe 0 bei Demenz
  • 30% in Pflegestufe 1
  • 70% in Pflegestufe 2
  • 100% in Pflegestufe 3
  • Beitragsfreistellung ab Stufe 2
  • Leistungsanpassung, solange noch keine Pflegebedürftigkeit eingetreten ist
  • EWR weite Leistung
  • Keine Wartezeit
  • Keine Karenzzeit

 

Pflege Comfort PK2U der R und V

  • 70% in Pflegestufe 2
  • 100% in Pflegstufe 3
  • sonst gleiche Leistungen wie PKU

 

Pflege Classic PK3U

  • 100% in Pflegestufe 3
  • Beitragsfreistellung ab Pflegestufe 3
  • sonst wie PKU

 Pflegetagegeld R und V PKU

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen