Pflegerentenversicherung Signal Iduna

 

Die Pflegerentenversicherung Signal Iduna wurde unter anderem auch im Finanztest 03/2011 getestet und dort gut bewertet. Aufgrund der Unisexumstellung zum Jahreswechsel 2012/2013 gibt es keine unterschiedlichen Tarife mehr für Frauen und Männer. Daher ist der Test nicht mehr so Aussagekräftig, weil Neukunden den Unisextarif mit anderen Prämien als getestet abschließen müssen. Dies bedeutet aber nicht, dass der Pflegerententarif der Signal schlecht ist, im Gegenteil, die Pflegerente der Signal-Iduna ist sehr umfangreich und bietet viele Leistungen an.

 

Die Signal Iduna bietet zwei Pflegerenten-Tarife an. Beide leisten ab Pflegestufe 1. Beide Produkte bieten die Demenzabsicherung an.

 

Signal Iduna - PflegeExklusiv:

Hierbei handelt es sich um das Preisgünstigere Produkt mit etwas abgeschwächten Leistungen. Hier die Übersicht über den Leistungsumfang der Pflegerente:

  • Ab der 3. Pflegestufe wird hier eine Einmalzahlung von bis zu 9.000 Euro angeboten.
  • Lebenslanger Versicherungsschutz, trotz der Möglichkeit die Beiträge bis max. zum 85. Lebensjahr einbezahlt zu haben. Eine kürzere Einzahlungszeit ist möglich.
  • Auch die Möglichkeit mit einer Einmalzahlung bleibt bestehen
  • Beitragsfreistellung ab Zahlung einer Pflegerente, also auch bei Demenz
  • Demenzleistung von bis zu 2.100 Euro monatlich 
  • Erhöhung der Pflegerente über die Überschussbeteiligung
  • Optionsrecht: Bei gesetzlicher Änderung in neue Produkte (z. B. Änderung der Pflegestufe)
  • Umfangreiche Assistanceleistungen
  • Inflationsausgleich mittels Dynamik mitversichert (5% - 10% frei wählbar alle drei Jahre)
  • Leistung in Pflegestufe 0 = bis zu 2.100 Euro im Monat
  • Leistung in Pflegestufe 1 = 30%
  • Leistung in Pflegestufe 2 = 70%
  • Leistung in Pflegestufe 3 = 100%

 

Signal Iduna - PflegePremium:

Hierbei handelt es sich um das gleiche Produkt, bloß mit verbesserten Leistungen und höheren Leistungen, vorallen in Pflegestufe 1 und 2. Außerdem ist auch die Demenzleistung deutlich erhöht. Hier die Leistungsverbesserungen zum Tarif Pflege Exklusiv im Überblick:

  • zusätzlich eine Einmalzahlung in Pflegestufe 1 bis zu 18.000 Euro möglich
  • Beitragszahlung frei wählbar bis Endalter 85. Jahre - trotzdem lebenslanger Versicherungsschutz
  • Einmalzahlung möglich
  • Beitragsfreistellung wie im Tarif Exklusive
  • Demenz Leistung von bis zu 3.000 Euro im Monat
  • Erhöhung der Pflegerente durch die Überschüsse
  • Optionsrecht sie beim PflegeExklusiv
  • Assitanceleistungen wie bei PflegeExklusiv
  • Inflationsausgleich wie bei PflegeExklusive
  • Leistung 1. Pflegestufe = 50%
  • Leistung 2. Pflegestufe = 100%
  • Leistung 3. Pflegestufe = 100%

 

In Beiden Produkten werden die Überschüsse vorallem für die Erhöhung der Pflegerente bei Eintritt des Pflegefalls verwendet. Vor Eintritt des Pflegefalls werden die Überschüsse dem Vertragsguthaben gutgeschrieben. Selbstverständlich hat auch die Signal Iduna eine Beitragsgarantie, d. h. die Beiträge bleiben grundsätzlich gleich, egal ob die Pflegekosten steigen oder nicht.

Pflegerente Anfrage 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen